Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen 2020

In diesem Jahr war alles anders. Wegen der einzuhaltenden Corona-Maßnahmen (AHA und begrenzte Teilnehmerzahl) konnten nach Pfingsten die ersten Übungseinheiten nur in homogenen Kleingruppen und mit Anwesenheitsdokumentation abgehalten werden. Im Laufe des Sommers normalisierten sich die Rahmenbedingungen weiter, sodass wir ohne Voranmeldungen die weiteren Übungs- und Abnahmetermine gestalten konnten.

Wie im letzten Jahr waren 22 Teilnehmer aktiv und wir kamen wieder ohne Verletzungen über die Runden. Langjährige Teilnehmer konnten routiniert ihre Leistungen auf hohem Niveau erbringen, während neu hinzugekommene mit Übungen konfrontiert wurden, die sie erstmalig im Rahmen des Sportabzeichens kennengelernt haben. Mit großem Engagement und Durchhaltevermögen wurden auch diese Herausforderungen gemeistert und letztendlich konnten alle 22 Teilnehmer die geforderten Leistungsnachweise erbringen.

Im Rückblick auf das Jahr 2020 kann festgestellt werden, dass diesmal 6 Jugendliche und 16 Erwachsene zwischen 10 und 77 Jahren erfolgreich teilnahmen. Drei Familien, die mit Teilnehmern aus 2 bzw. 3 Generationen angetreten waren, erhalten zusätzlich eine Familienurkunde.

Nachstehend eine Übersicht der erfolgreichen Teilnehmer; die Anzahl der abgelegten Prüfungen in (n):

Jugendliche: Lukas (1) und Sandra (2) Hummel, Amelie (6) und Sina (7) Lorenz, Ben (4) und Celina (4) Schwarz.

Erwachsene: Angelika Alexander-Ziese (12), Günter Burger (29), Nico (1) und  Uwe Gromer (8), Lena Hummel (9), Gabi (29) und Walter (33) Kneller, Carmen Laichinger (4), Evi (6) und Markus (6) Lorenz, Bertfried (7), Ulla (7), Gilbert (7), Iris (12) und Roxana (2) Scharfe, Björn Schwarz (4).

Leider konnte dieses Jahr die Übergabe der Urkunden im Rahmen einer geselligen kleinen Feier in unserer Vereinsgaststätte nicht wie gewohnt stattfinden. Wir hoffen jedoch, dass nächstes Jahr die derzeitigen Beschränkungen nicht mehr nötig sein werden.

Das Sportabzeichen-Team bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr großes Engagement und gratuliert nochmals auch auf diesem Wege allen erfolgreichen Absolventen zu ihrem herausragenden sportlichen Erfolg.

Gabi und Walter Kneller

Deutsches Sportabzeichen 2019 beim TVB

Bald ist es wieder soweit! Da Pfingsten erst sehr spät in diesem Jahr stattfindet, beginnen wir bereits am 15. Mai mit den Übungs- und Abnahmeabenden.
Wir treffen uns dann wieder an jedem Mittwoch hinter der Turnhalle des TVB bei der Weitsprunganlage. Beginn 18 Uhr 30.
Falls im Albershausener Waldstadion Kurz- und Langstrecken trainiert und abgenommen werden sollen, kündigen wir dies vorher an (auch via Email).

Neu: In den Sommerferien findet ein Training nur nach vorheriger Absprache (Tel.: 07163 2286 oder Email: nadja.kneller@t-online.de) statt.

Für alle, die während der zurückliegenden Monate sportlich eher wenig getan haben, gilt jetzt für den Einstieg: den Ehrgeiz zurückstellen, auf den Körper hören und die eigenen Möglichkeiten realistisch einschätzen. Es empfiehlt sich auch, Dehnung und Ausdauer in Eigenregie bereits im Vorfeld weiter zu verbessern.

Es grüßt Euch Euer Sportabzeichen-Team
Gabi und Walter